Wohnungssuche

1 € zu 1.100 €

Weitere Suchoptionen
Wir fanden 0 Ergebnisse. Ergebnisse anzeigen
Ihre Suchergebnisse

Baureport August

Geschrieben von Leidhold auf August 3, 2020
0

Wir sind stolz, dass trotz der aktuell schwierigen Umstände, unsere Baumaßnahmen planmäßig voranschreiten. Einen kleinen Überblick geben wir Ihnen gern.
Gutenbergstraße 1-3
Aufgrund der sehr guten Witterungsbedingungen freuen wir uns, dass die Fassadenarbeiten durch den Malerbetrieb Rommel sogar früher als geplant abgeschlossen werden konnten. Somit konzentrieren sich die Arbeiten nun auf die Treppenhäuser und Keller.
Ebenfalls bereits beendet sind die Heizungsarbeiten. Die Firma Rudolph Heizung und Sanitär GmbH hat im Haus 1 die Zentralheizung erneuert, die Etagenheizungen in Haus 3 ausgebaut und die Wohnungen dort an die neue Anlage im Haus 1 angeschlossen. In diesem Zusammenhang erfolgte der Austausch der restlichen Gas- gegen moderne Elektroherde.
Begonnen haben die Vorbereitungen für die Montage der neuen Balkone. Dieser Schritt war notwendig, weil die bisherigen Balkone marode waren. Im September wird die Firma MSB Metall- und Stahlsystembau GmbH aus Zwickau mit dem Montieren der neuen, größeren Balkone beginnen. Die Fundamente wurden durch die Firma Schubert Bau bereits vorbereitet.
Forststraße 71/73
Kleine Restarbeiten im Kellerbereich müssen noch erfolgen. Aber alle weiteren Modernisierungs – und Sanierungsarbeiten wurden auch hier termingerecht abgeschlossen. Zunächst hat die Firma Hoppe die Zentralheizung im Haus 71 sowie eine Etagenheizung im Haus 73 erneuert. Die übrigen Etagenheizungen waren bereits in vergangenen Jahren nach und nach erneuert worden.
Die Fassadenarbeiten, Balkonbodensanierung und Renovierung der Treppenhäuser durch die Heinrich Schmid GmbH & Co. KG aus Naumburg sind ebenfalls beendet. Auch dies erfolgte sehr schnell und zuverlässig.
Die Winfried Schulz GmbH aus Theißen erneuerte die Kellergrundleitungen und Kellerfußböden. Nach der Trocknung des Kellerfußbodens im Waschhaus müssen noch letzte Beschichtungsarbeiten im Keller durch die Firma Heinrich Schmid erfolgen.
Ebenfalls instandgesetzt wurden die Außenanlagen unter den Balkonen.
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 7-9
Auch hier befinden sie sich Arbeiten in der finalen Phase. Die alte Balkonbrüstungen wurden abgerissen und durch die MSB Metall- und Stahlsystembau GmbH erneuert. Die Fassadenarbeiten durch Malerbetrieb Rommel sind ebenfalls abgeschlossen, an den Balkonseiten- und Stirnwänden wurde teilweise eine Betonsanierung aufgrund des schlechten Zustandes vorgenommen. Nun folgt nach und nach die Renovierung der bereits begonnen Treppenhäuser. Dies wird bis zum Herbst erfolgen.
Danach ist die bereits im vergangenen Jahr begonnene Sanierung des gesamten Gebäudes abgeschlossen und das Objekt strahlt in modernen Farben.

  • Erweiterte Suche

    1 € zu 1.100 €

    Weitere Suchoptionen

Vergleiche Einträge